Flucht Trauma Schule - Hintergründe und Handlungshilfen für Lehrkräfte

Der Umgang mit traumatisierten geflüchteten Kinder und Jugendlichen stellt Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte in Schulen vor besondere Herausforderungen. Die Broschüre zeigt praxistaugliche Anwendungen aus der Psychotraumatologie und Migrationsforschung für den Schulalltag mit Flüchtlingen.

6,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Auf Lager
SKU
BFLFTS
  • 50 für jeweils 6,50 € kaufen und  6% sparen
  • 1000 für jeweils 5,55 € kaufen und  20% sparen
  • 3000 für jeweils 4,85 € kaufen und  30% sparen
  • 5000 für jeweils 4,20 € kaufen und  40% sparen
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Viele junge Flüchtlinge haben vor, während und nach ihrer Flucht traumatische Erlebnisse gemacht. Das stellt Lehrerinnen und Lehrer sowie pädagogische Fachkräfte in Schulen vor besondere Herausforderungen. Die Broschüre vermittelt anwendungsorientiertes Wissen aus den Bereichen der Psychotraumatologie und Migrationsforschung für die Schule.

Geboten werden praxistaugliche Ansätze und Anregungen für einen traumasensiblen Unterricht für Flüchtlinge. Flucht Trauma Schule zeigt, welche Verhalten bei traumatisierten Jugendlichen und Kindern eintreten kann. Sie erklärt die Ursachen dieser Traumata und zeigt, wie Lehrerinnen und Lehrer traumatisierte Flüchtlinge unterstützen. Die Broschüre vermittelt unter anderem:

  • Ursachen, Mechanismen und Folgen psychischer Traumata bei Flüchtlingen
  • Vertrauensvolle Beziehungen schaffen
  • Sichere Umgebungen gestalten
  • Sensibilität bei Notfallübungen

Mehr Informationen
ISBN 978-3-89869-503-9
Seiten 48
Autor Natalie Schwendy, Marianne Rauwald, Gesa Fritz
Medienbeschreibung Handlungshilfe für Lehrkräfte

Fragen zu Ihrer Bestellung?

Montag - Freitag von 8 - 17 Uhr

+49 6123 / 9238-220

kundenservice@universum.de

Online Infos zu