Frische Luft für frisches Denken - Unfallkasse Hessen

Schlechte Luft im Klassenraum, das bedeutet vor allem eine hohe Konzentration von Kohlendioxid. Steigt der CO2-Gehalt, verschlechtern sich die Leistungen von Schülerinnen und Schülern, aber auch von Lehrkräften merklich. Die Broschüre zeigt, wie sich die Luftqualität in der Schule verbessert.

4,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferbar in 3-6 Werktagen
SKU
AUKHFL

In dieser Broschüre werden die schädlichen Folgen schlechter Atemluft im Unterricht anschaulich dokumentiert. Im Mittelpunkt steht dabei Kohlendioxid. Steigt der CO2-Gehalt in der Atemluft, führt das zu schlechter Konzentration und Müdigkeit. Das betrifft Schülerinnen und Schüler ebenso wie die Lehrkräfte. Gute Luft in der Klasse ist daher ein wichtiger Faktor für den Lernerfolg. Die Broschüre Frische Luft für frisches Denken zeigt geeignete Maßnahmen, um die Luftqualität für den Unterricht zu verbessern.

Mehr Informationen
Erschienen 30.11.2008

Fragen zu Ihrer Bestellung?

Montag - Freitag von 8 - 17 Uhr

+49 6123 / 9238-220

kundenservice@universum.de

Online Infos zu